Herzlich willkommen und alles Gute fürs 2018!

Liebe Kursteilnehmer und Gäste

Yoga for benefit. Ich konnte wieder einen schönen Betrag spenden. Aushang im Yoga Studio. Herzlichen Dank für eure Teilnahme.
Yoga for benefit_2017

Öffnungszeiten an Feiertagen:

Ohne spezielle Ankündigung oder Hinweis ist das Yogastudio an Feiertagen geöffnet.

Neujahr 1. bis 14. Januar 2018 geschlossen.

Gut zu wissen: Damit du optimal für dein Yoga vorbereitet bist, lese bitte die Informationen auf der Homepage.

Ayurveda

Wenn man sich mit Yoga beschäftigt, kommt man automatisch mit diesem Begriff in Berührung. Ayurveda ist die
Wissenschaft vom Leben. Zu diesem spannenden und grossen Thema biete ich allen Interessierten einen guten Link an:
Ayurveda

Liebe KursteilnehmerInnen und Gäste.

Meine Yoga Schule, Yoga University Villeret, stellt allen Interessierten einen Link zur Verfügung, die ihr Wissen zu Yoga vertiefen möchten. Gerne stehe ich für Fragen zu den Texten zur Verfügung.

krankenkassenbestätigung
Wochenplan und Preise als PDF

Yoga Nidra CD erhältlich

Wann und weshalb üben wir Yoga

Vom Frühaufsteher-Yoga ab 6:15 Uhr, um voller Energie in den Tag zu starten, bis zum Feierabend-Yoga, um sich nach der Arbeit zu entspannen und loszulassen.

Mit Yoga und Pranayama (verschiedene Atemtechniken) fördern wir unsere Gesundheit, verbessern wir unsere Aufmerksamkeit, wecken die eigene Spiritualität, beruhigen unseren Geist und erweitern unseren Bewusstseinszustand.

Yoga kann vorbeugend oder therapeutisch praktiziert werden, z.B.: Rückenbeschwerden, Verspannungen im Nacken und Schultern werden gelindert oder verschwinden ganz. Die Haltung wird verbessert. Yoga hilft gegen Gelenkprobleme wie Arthrose, Arthritis, Gicht und Rheuma. Die Verdauung wird angeregt und reguliert.

Yoga kennt keine Altersgrenze, jeder kann jederzeit einsteigen. Es gibt unzählige Asanas / Körperstellungen, sodass Yoga uns ein Leben lang begleiten kann. Wir bleiben fit und vital, voller Energie, beweglich und gesund.

Ich freue mich sehr mit euch Yoga zu üben, gemeinsam den Weg hin zur Achtsamkeit, innerer Ruhe und Freiheit zu gehen.

Namasté

 

x

Anmeldeformular


Abrechen

Weiter

Die folgenden Fragen helfen mir bei der Gestaltung der Yogastunde. Die Daten werden vertraulich behandelt.

Hast du schon Yoga gemacht? *

Warum machst du Yoga? *

Ist dein Blutdruck *

Bist du schwanger? *

zurück